Gardine

Bei der Anschaffung einer neuen Gardine kommt es auf viele verschiedene Faktoren an die man bedenken sollte.
Zum einen die richtige Auswahl des Stoffes. Dieser sollte genau zu Ihnen und Ihrer Wohnung passen. Um Sie dahingehend passend zu beraten haben wir in unserer Ausstellung mehr als 10.000 Stoffmuster bekannter und namhafter Hersteller, auf die wir bei einer Beratung zurückgreifen können und somit den für sie passenden Stoff zu finden.

Wird eine neue Stange oder Schiene benötigt?
Auch bei dieser Frage können wir Ihnen kompetent zur Seite stehen. Wir haben die Möglichkeiten bereits vorhandene Schienen und Stangen weiter zu benutzen, bieten nach Wunsch aber auch neue Aufhäng-Möglichkeiten an. Hier reicht unser Spektrum von optisch alten schmiedeeisernen Stangen bis hin zur schlichten schmalen weißen Aluschiene, die fast gar nicht auffällt.

Warum haben Gardinen Falten?
Die Gardinenfalte ist wichtig, denn erst durch sie wird aus einem Stück Stoff ein Gegenstand der die Wohnlichkeit in dem Raum steigert. Die Falten werden durch das angenähte Falten- oder Kräuselband erzeugt. Bei der Wahl dessen kann festgelegt werden, wie viel Stoff man verwenden möchte und wie der obere Abschluss der Gardine am Ende aussieht. Hier ist das aktuell sehr gefragte Wellenband eine moderne Alternative zu der klassischen 3er-Falte, da sie die Gardinen auch in modern eingerichteten Räumen nicht altbacken aussehen lässt.

Wo wird die Gardine gefertigt?
Alle Gardinen werden bei uns in der eigenen Näherei konfektioniert und nicht von Drittherstellern produziert. Somit steigern wir die Qualität und garantieren perfekte Maßgenauigkeit unserer Werke und verkürzen zudem die Produktionszeiten, da lange Transportwege entfallen.
Melden sie sich bei uns damit wir gemeinsam für Sie die passende Gardine finden!

Sicht und Sonnenschutz

Der Sicht und Sonnenschutz ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – er findet seinen Weg in fast jedes Haus/Geschäftsraum.

Doch welche Arten von Sonnenschutz gibt es überhaupt?

Das Plissee ist wie der Name schon sagt ein Stoff der plissiert wurde und im Fenster auf Glasbreite oder auf dem Fenster montiert wird. Dabei lässt sich sowohl die obere, als auch die unterer Querstrebe unabhängig von der anderen verstellen. Die Querstreben werden auf den Millimeter genau gefertigt, damit sie für jedes Fenster das passende Plissee bekommen. Wir bieten auch Funktionsstoffe für Plissees, die besondere Eigenschaften mit sich bringen.

Verwandt mit dem Plissee ist das Wabenplissee. Bei diesem werden zwei Plisseestoffe so miteinander konfektioniert, dass mehrere Waben entstehen. Diese haben die gleichen Eigenschaften wie ein normales Plissee und bringen dazu noch diverse Vorteile mit sich. Die Luft in den Waben wirkt wie eine Isolierschicht hinter dem Glas, wodurch Energiekosten gespart werden können. Zudem sind die Führungsfäden bei einem Wabenplissee nicht im Stoff zu sehen, welche bei normalen Plissees durch kleine Löcher in dem Stoff geführt werden müssen.

Ein Rollo bietet die Möglichkeit einen glatten Stoff oberhalb des Fensters bedienen zu können. Hier ist die Bedienung manuell per Kette oder wahlweise auch elektronisch möglich. Zudem besteht bei Rollos auch die Möglichkeit diese mit in die Decke einzulassen, um die Welle die das Tuch aufwickelt möglichst unsichtbar zu halten.
Ein Faltrollo kann aus fast jedem uns zur Verfügung stehenden Stoffe gefertigt werden. Somit kann dies an Gardienen oder anderen Einrichtungsgegenständen bestens angepasst werden. Zudem ist es etwas üppiger als ein normales Rollo und dies ermöglicht es, individuelle Wünsche besser mit einzubeziehen.

Jalousetten gibt es in allen möglichen Größen und Formen. Sie besitzen einzelne Lamellen, die im Winkel verändert werden können. So dienen sie meist als Sichtschutz, können aber auch halbdurchlässig eingestellt werden. Das erlaubt das Herausblicken, verhindert aber gleichzeitig Einblicke in den Raum. Die Lamellen können die verschiedensten Farben und Optiken besitzen und auch die Breite der Lamelle kann aus 3 Normen gewählt werden.

Lamellen sind sehr ähnlich zu den Jalousetten – nur hängen diese vertikal und nicht horizontal. Man kennt sie häufig aus Büros, allerdings werden sie auch häufig in Wohnhäusern verbaut. Lamellenanlagen bieten den Vorteil, dass jede Lamelle einzeln eingehängt wird und dies ermöglicht, dass man das sonst etwas strenge Gesamtbild einfach mit farbigen Akzenten auflockern kann.

Ein besonderer Vorteil von Lamellen ist, dass diese auch an schiefen Decken montiert werden können und trotzdem noch bedienbar bleiben.

Insektenschutz
Wer kennt es nicht.. Man sitzt im Sommer auf der Terrasse und hat mal wieder vergessen die Tür zu schließen, damit keine Insekten in das Haus kommen…

Mit uns passiert so etwas nicht mehr. Durch unser breites Produktangebot finden wir für Sie die am besten passende Lösung, um nervige Insekten von der Wohnung fernzuhalten.

Bei Fenstern empfehlen wir meist einen einfachen starren Rahmen der vor der Glasscheibe eingesetzt wird, damit wieder ohne Gefahr mit offenem Fenster geschlafen werden kann. Natürlich kann der Rahmen auch bei geschlossenem Fenster an Ort und Stelle bleiben und muss nicht immer wieder eingesetzt werden.
Bei Türen gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, die je nach Konstellation des Fensters möglich sind. Als Beispiel gibt es her Pendeltüren oder Schiebetüren die eine Mögliche Lösung darstellen können.